Fachwissen für Planer und Ausführende

Die Bauen+ liefert mit praxisnah aufbereiteten Themen aus den Bereichen Wärme-, Feuchte-, Schall- und Brandschutz, Energieeffizienz und Anlagentechnik nötiges Fachwissen für die tägliche Arbeit: Projektbeispiele, Berechnungsverfahren, Sanierungsmaßnahmen, die Vorstellung von Techniken, Baustoffen und Verfahren, neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft, Produktinformationen, Branchennachrichten etc.

Sie richtet sich an Architekten, Fachingenieure, Bauphysiker, Planer, Energieberater, Sachverständige, Behörden, Baustoffhersteller, qualifizierte Handwerker und Studierende.

Nachrichten und Aktuelles

999 Nachrichten gefunden

Nachricht 61 bis 70

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 100    vorwärts


Ingenieurbros und Bauunternehmen lehnen Bauordnungsrechtsnovelle ab

Länder ignorieren das eigentliche Problem: Unzureichende europäische Bauproduktnormen

mehr


Buchtipp: Rechtliche Aspekte im Building Information Modeling (BIM)

Schrammel, Florian / Wilhelm, Ernst

Rechtliche Aspekte im Building Information Modeling (BIM)

Schnelleinstieg für Architekten und Bauingenieure

Springer, Berlin , Springer Fachmedien Wiesbaden, Vieweg+Teubner,

1. Aufl. 2016, Kartoniert, Softcover, 36 S.; ISBN: 978-3-658-15705-0; 9,99 €

mehr


Bundesfinanzhof: Betrugsschaden als Werbungskosten

Aktuelles BFH-Urteil vom 09.05.2017, Az. IX R 24/16

mehr


Versicherungspflicht in der Krankenversicherung und Rentenversicherung fr Selbstndige

Wie Selbständige sich auch ohne Berufsaufgabe gesetzlich versichern können

mehr


VDI: Empfehlungen fr die Planung von Technikzentralen

Neue Richtlinien der Reihe VDI 2050 zu Elektrotechnik und zu Platzbedarf für Installationsschächte erschienen

mehr


Praxisferne Normung und berhhte Anforderungen verteuern das Bauen

Über 5.000 für das Bauwesen relevante Normen, darüber hinaus eine unüberschaubare Anzahl von Richtlinien, Merkblättern und Produktverarbeitungshinweisen, stellen nicht nur Bauherren, Planer, Architekten und Bauausführende, sondern auch die öffentlich bestellten und vereidigten Bausachverständigen zunehmend vor Probleme. Selbst Fachleuten, die sich überwiegend mit dem technischen Regelwerk des Bauwesens beschäftigen, ist es in Anbetracht kurzer Überarbeitungszyklen und des anschwellenden Umfangs nahezu unmöglich, das Regelwerk in allen Details zu überblicken.

mehr


Rechtsprechungstipp: Zur besonderen Sachkunde fr die ffentliche Bestellung als Sachverstndige nach 36 Abs. 1 Satz 1 GewO

Leitsätze

1. Der unbestimmte Rechtsbegriff der besonderen Sachkunde ist inhaltlich vom Regelungsziel des § 36 GewO her zu definieren. Dieses besteht darin, im Interesse eines reibungslosen Rechtsverkehrs und einer funktionierenden Rechtspflege allen Behörden, Gerichten und privaten Interessenten für komplizierte Sachverhaltsfeststellungen und Prüfungen kompetente und glaubwürdige Fachleute anzubieten.

2. Da der Befähigung des Sachverständigen zur Erstellung von Gutachten beim Nachweis der besonderen Sachkunde gewichtige Bedeutung zukommt, ist es grundsätzlich nicht zu beanstanden, wenn die Bestellungsbehörde vorrangig darauf abstellt, ob der Sachverständige über überdurchschnittliche Fähigkeiten in der Erstellung von Gutachten verfügt.

3. Die besondere Sachkunde setzt erheblich über dem Durchschnitt liegende Kenntnisse und Fähigkeiten des Sachverständigen voraus, zumal er als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger aus fachlicher Sicht die Qualität der Arbeit anderer zu beurteilen hat.

mehr


Europische Kommission stellt Vertragsverletzungsverfahren zu Bauprodukten ein
mehr


Die Welt entwirft 80 Brcken fr Berlin

Entwürfe werden erstmals auf der 6. Internationalen Fußgängerbrücken-Konferenz vom 6. bis 8. September 2017 an der TU Berlin gezeigt

mehr


Tagung verpasst? Tagungsband Immobilienbewertung und Sachverstand am Bau 2017

Beiträge aus Praxis, Forschung und Weiterbildung
Band zur Tagung am 15. und 16. Juni 2017
Hrsg.: EIPOS GmbH, Dresden
2017, 226 S., 120 Abb., Kartoniert
Fraunhofer IRB Verlag
ISBN 978-3-8167-9898-9

mehr


1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 100    vorwärts

Aktuelle Ausgabe


Cover BAUENplus

Heft 4/2017

+ Kombination von  Wärmepumpe und
 Photovoltaik
+ Raumakustik in Schulen
+ Brandschutz im
 Bestandsbau
+ Kälteerzeugung mit
 Flusswasser
+ Umgang mit Regenwasser
 bei großen Dachflächen

Durch's Heft blättern [SWF]

  Abo bestellen


  Sichern Sie jetzt Ihr Abo!

  Hier gehts zur Bestellung

Newsletter abonnieren


Der neue Newsletter für Energie, Brandschutz, Bauakustik und Gebäudetechnik informiert Sie alle zwei Monate über branchenspezifische Nachrichten und Entwicklungen.


zur Anmeldung