Fachwissen für Planer und Ausführende

Die Bauen+ liefert mit praxisnah aufbereiteten Themen aus den Bereichen Wärme-, Feuchte-, Schall- und Brandschutz, Energieeffizienz und Anlagentechnik nötiges Fachwissen für die tägliche Arbeit: Projektbeispiele, Berechnungsverfahren, Sanierungsmaßnahmen, die Vorstellung von Techniken, Baustoffen und Verfahren, neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft, Produktinformationen, Branchennachrichten etc.

Sie richtet sich an Architekten, Fachingenieure, Bauphysiker, Planer, Energieberater, Sachverständige, Behörden, Baustoffhersteller, qualifizierte Handwerker und Studierende.

Nachrichten und Aktuelles

999 Nachrichten gefunden

Nachricht: 991 bis 999

zurück  1... 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 |


denkmal 2014: Dreh- und Angelpunkt fr den Erhalt des Kulturerbes

Am 6. November öffnet die denkmal zum elften Mal die Messetore – 20 Jahre nach ihrer Premiere. Für drei Tage wird die Leitmesse damit zum Dreh- und Angelpunkt für Denkmalpfleger, Restauratoren, Handwerker und Architekten. 431 Aussteller aus 17 Ländern stellen ihre speziellen Produkte und Dienstleistungen vor, mit denen sich zukünftige Herausforderungen meistern lassen. Im Fokus der Europäischen Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung steht dieses Jahr das Thema „Historische Fassaden – Stuck.Putz.Farbe.“ Besondere Akzente setzen das Partnerland Norwegen, die Partnerregion Berlin-Brandenburg sowie das hochkarätige Fachprogramm mit über 100 Veranstaltungen. „Als europäische Leitmesse demonstriert die denkmal in diesem Jahr erneut eindrucksvoll, dass die gesellschaftliche und wirtschaftliche Bedeutung des Denkmalschutzes größer denn je ist“, erklärt Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe.

mehr


IWM forscht gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut fr Bauphysik: Umweltfreundliche Putze schtzen Fassaden

Seit Jahrtausenden schützt der Putz die Häuser vor Regen und Nässe. Doch nun stellt sich eine neue Frage: Welche Stoffe werden bei Regen aus dem Putz gelöst und in die Umwelt transportiert? "Wenn wir ehrlich sind, dann können wir diese Frage gar nicht genau beantworten", sagt dazu Dr. Hans-Joachim Riechers, Hauptgeschäftsführer des Industrieverbandes WerkMörtel e.V. (IWM). Da die 'Umwelteigenschaften' der Baustoffe aber immer wichtiger werden, forscht der IWM schon seit vielen Jahren gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Bauphysik (IBP) zum Thema 'Beregnete Fassaden'.

mehr


BSB Expertentipp Bauen & Wohnen

Gründlicher Firmencheck vor Unterzeichnung des Bauvertrages

mehr


Energetische Gebudemodernisierung: Alles spricht dafr

Die dena widerspricht den Ausführungen von Dr. Oliver Arentz vom Institut für Wirtschaftspolitik an der Uni zu Köln in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 24. Oktober 2014

mehr


Neuerscheinung aus dem Fraunhofer-IRB Verlag: Natursteinbauwerke

Untersuchen - Bewerten - Instandsetzen
Hrsg.: Gabriele Patitz, Gabriele Grassegger, Otto Wölbert
2014, 300 S., zahlr. Abb. und Tab., Kartoniert
Fraunhofer IRB Verlag
ISBN 978-3-8167-9196-6

mehr


Denkmal 2014 - Innendmmung auch fr historische Gebude

Historische Gebäude von innen zu dämmen ist eine kniffelige Angelegenheit. Denn Montagekleber, die die Isolierplatten an den Wänden halten, zerstören darunter liegende alte Anstriche. Nicht so ein spezieller Putz: Er lässt sich bei Bedarf rückstandsfrei entfernen. Auf der Messe Denkmal vom 6. bis 8. November in Leipzig stellen Fraunhofer-Entwickler den Putz sowie verschiedene Dämmsysteme vor (Halle 2, Stand H30).

mehr


EIPOS-Sachverstndigentag Holzschutz am 2. Dezember 2014 in Dresden!

Zum 18. Mal in Folge treffen sich knapp 100 Sachverständige und Fachleute der Holzschutzbranche aus ganz Deutschland zum EIPOS-Sachverständigentag Holzschutz am 2. Dezember 2014 in Dresden. Sie nutzen diese etablierten Veranstaltungen, um mit Fachkollegen aktuelle Fach- und Rechtsthemen zu diskutieren und sich aktiv über ihre Erfahrungen in der Sachverständigentätigkeit auszutauschen.

mehr


Neue Auflage aus dem Fraunhofer-IRB Verlag: Bauwerksrisse kurz und bndig

Rissentstehung, -ursachen und -vermeidung, Instandsetzung gerissener Bauteile
Heinz Meichsner
2., überarb. und erw. Aufl.
2014, 184 S., ca. 180 meist farb. Abb. u. Tab., Kartoniert
Fraunhofer IRB Verlag
ISBN 978-3-8167-9276-5

mehr


Wrmedmmstoff Baustroh unschlagbar umweltfreundlich

Europaweit erste Umweltproduktdeklaration für Baustroh als Wärmedämmstoff

mehr


Steuerschuldnerschaft bei Bauleistungen

Im Gespräch: Steuerberater/Counsel Tobias Schneider, Stuttgart

mehr


zurück  1... 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 |

Aktuelle Ausgabe


Cover BAUENplus

Heft 4/2017

+ Kombination von  Wärmepumpe und
 Photovoltaik
+ Raumakustik in Schulen
+ Brandschutz im
 Bestandsbau
+ Kälteerzeugung mit
 Flusswasser
+ Umgang mit Regenwasser
 bei großen Dachflächen

Durch's Heft blättern [SWF]

  Abo bestellen


  Sichern Sie jetzt Ihr Abo!

  Hier gehts zur Bestellung

Newsletter abonnieren


Der neue Newsletter für Energie, Brandschutz, Bauakustik und Gebäudetechnik informiert Sie alle zwei Monate über branchenspezifische Nachrichten und Entwicklungen.


zur Anmeldung