Fachwissen für Planer und Ausführende

Die Bauen+ liefert mit praxisnah aufbereiteten Themen aus den Bereichen Wärme-, Feuchte-, Schall- und Brandschutz, Energieeffizienz und Anlagentechnik nötiges Fachwissen für die tägliche Arbeit: Projektbeispiele, Berechnungsverfahren, Sanierungsmaßnahmen, die Vorstellung von Techniken, Baustoffen und Verfahren, neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft, Produktinformationen, Branchennachrichten etc.

Sie richtet sich an Architekten, Fachingenieure, Bauphysiker, Planer, Energieberater, Sachverständige, Behörden, Baustoffhersteller, qualifizierte Handwerker und Studierende.

Nachrichten und Aktuelles

999 Nachrichten gefunden

Nachricht: 991 bis 999

zurück  1... 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 |


Zndstoff - Brandschutz bei Baudenkmalen

Kongress im Rahmen der Messe "Denkmal" am 8. November 2014 - Kongress im Congress Center Leipzig.

mehr


Fachsymposium Dmmstoffe und Dmmsysteme - Neue Entwicklungen und Erkenntnisse
Fraunhofer-Gesellschaft

Im Rahmen des Fachsymposiums werden neue Erkenntnisse aus dem Bereich der Gebäudedämmung vorgestellt. Dazu werden die Einsatzmöglichkeiten und -grenzen innovativer Wärmedämmkonzepte und Dämmmaterialien analysiert und zukünftige Entwicklungen diskutiert – nicht nur aus nationaler Sicht, sondern auch im internationalen Zusammenhang.

mehr


Ein handliche Anleitung zum Planzeichnen fr alle, die einen Einstieg in die Materie suchen

Planzeichnen
Essenzielle Grundlagen
Vladimir Nekola
2014, 120 S., 41 Pläne, 28 Tab. und zahlr. Abb., Ringbindung
Fraunhofer IRB Verlag
ISBN 978-3-8167-9026-6

mehr


ARGE Baurecht: Baufirmen mssen Bruttorechnungen schreiben
mehr


ARGE Baurecht: Planer knnen Zusatzhonorare fr nderungen vereinbaren
mehr


ARGE Baurecht: Bautrger knnen Umsatzsteuer zurckverlangen
mehr


ARGE Baurecht: Notdcher schtzen vor Platzregen
mehr


Gut informierte Mieter verbrauchen weniger Heizenergie / Monatliche Verbrauchsinformation bewhrt sich in dena-Praxistest

Mieter, die monatlich Informationen zu ihrem Heizungsverbrauch erhalten, benötigen im Durchschnitt neun Prozent weniger Energie als ihre Nachbarn. Das zeigen erste Zwischenergebnisse eines Modellvorhabens, das die Deutsche Energie-Agentur (dena) gemeinsam mit ista Deutschland, dem Deutschen Mieterbund und dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit durchführt.

mehr


VPB kritisiert: Bauherren haben kein Recht auf die eigenen Plne

BERLIN. Neue Häuser müssen der Energieeinsparverordnung (EnEV) entsprechen. Dafür haftet der Bauherr. Er muss sich darum kümmern, dass sein Neubau in jeder Hinsicht geltendem Recht entspricht. Hält er dabei die EnEV nicht ein, drohen ihm hohe Geldbßen. Nach Erfahrung des Verbands Privater Bauherren (VPB) hat der normale Bauherr mit dieser Verantwortung aber enorme Probleme: „Er bekommt nämlich oft die relevanten Pläne und Energieberechnungen gar nicht in die Hand“, erläutert VPB-Vertrauensanwalt Holger Freitag. „Damit hat er aber auch keine Möglichkeit, diese wichtigen Unterlagen rechtzeitig vom unabhängigen Sachverständigen prüfen zu lassen.“

mehr


VPB fordert: Bauherr muss Statik und Wrmeschutz kontrollieren knnen

Wer ein Haus baut, der muss nicht nur die Baufirmen bezahlen und das Material, sondern auch sämtliche Planungen, die nötig sind, damit das Haus sicher steht und geltendem Recht entspricht. Schlüsselfertigbauherren interessieren sich erfahrungsgemäß vor allem für das Haus und weniger für die dazu nötigen Planungen. Entsprechend selten denken sie daran, die übergabe der Planungsunterlagen vorab vertraglich zu regeln. Diese Regelung ist aber unentbehrlich. Fehlt sie im Vertrag, sehen nämlich auch Gerichte oft keinen Grund, dem Bauherrn nachträglich die Herausgabe der Planungsunterlagen zuzusprechen – und das, obwohl der Bauherr die Planleistungen honorieren muss. Dieses Problem ist allerdings den meisten nicht bewusst, weiß der Verband Privater Bauherren (VPB). Sie bekommen ihre Pläne erst zu Gesicht, wenn etwas schief läuft und ein Sachverständiger danach fragt – und manchmal gar nicht.

mehr


zurück  1... 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 |

Aktuelle Ausgabe


Cover BAUENplus

Heft 4/2017

+ Kombination von  Wärmepumpe und
 Photovoltaik
+ Raumakustik in Schulen
+ Brandschutz im
 Bestandsbau
+ Kälteerzeugung mit
 Flusswasser
+ Umgang mit Regenwasser
 bei großen Dachflächen

Durch's Heft blättern [SWF]

  Abo bestellen


  Sichern Sie jetzt Ihr Abo!

  Hier gehts zur Bestellung

Newsletter abonnieren


Der neue Newsletter für Energie, Brandschutz, Bauakustik und Gebäudetechnik informiert Sie alle zwei Monate über branchenspezifische Nachrichten und Entwicklungen.


zur Anmeldung