Fachwissen für Planer und Ausführende

Die Bauen+ liefert mit praxisnah aufbereiteten Themen aus den Bereichen Wärme-, Feuchte-, Schall- und Brandschutz, Energieeffizienz und Anlagentechnik nötiges Fachwissen für die tägliche Arbeit: Projektbeispiele, Berechnungsverfahren, Sanierungsmaßnahmen, die Vorstellung von Techniken, Baustoffen und Verfahren, neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft, Produktinformationen, Branchennachrichten etc.

Sie richtet sich an Architekten, Fachingenieure, Bauphysiker, Planer, Energieberater, Sachverständige, Behörden, Baustoffhersteller, qualifizierte Handwerker und Studierende.

Nachrichten und Aktuelles

999 Nachrichten gefunden

Nachricht 1 bis 10

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 100    vorwärts


VPB und ivd richten Schlichtungsstelle fr Grunderwerb und -verwaltung ein

Damit eventuell auftretende Streitigkeiten bei privaten Bauvorhaben und Immobilienkäufen auch außergerichtlich gelöst werden können, haben der Verband Privater Bauherren (VPB) und der Immobilienverband Deutschland (IVD)den "Ombudsmann Immobilien IVD/VPB – Grunderwerb und -verwaltung" eingerichtet.

mehr


VPB: Alte Kamine 2017 ersetzen oder sanieren
mehr


Building Information Modeling: Siemens verffentlicht Daten fr Produkte

BIM-Daten für über 1.200 Produkte aus den Bereichen Feldgeräte, Automation, KNX und Brandschutz . Verfügbar in den Formaten REVIT, IFC, VDI und CIBSE . Automatische Aktualisierung der Daten

Siemens BT - BIM Data

mehr


Bauteilkatalog Niedrigschwellige Instandsetzung und Best-Practice-Beispiele

Mit dem hier vorgelegten zweiten Teil der Forschungspublikation ist das Handbuch für die kreativwirtschaftliche Aktivierung großflächiger Brachen um ein erstes bundesweites Portfolio von Best-Practice-Beispielen und um einen Bauteilkatalog für eine niedrigschwellige Sanierung erweitert worden, welche wiederholt von den verschiedenen Akteuren angefragt wurde: Wie saniert man Industriebrachen für nur zwei-, drei- oder vierhundert Euro je Quadratmeter? Gibt es ein breites Nutzerklientel für diese Räume – und wenn ja, wo? Sind einfache (Bau)Detaillösungen heute noch regelkonform umzusetzen - und wenn ja, wie?

Instandsetzungskatalog

Bauteilkatalog Niedrigschwellige Instandsetzung und Best-Practice-Beispiele,
Jana Reichenbach-Behnisch,
Januar 2017,
348 Seiten, broschiert,
Abb./ Fotos farbig,
Publikation im Eigenverlag,
Bezug über: rb architekten Leipzig

mehr


Neuerscheinung aus der Edition Der Bausachverstndige: Wohnraumschimmel

Ursachenanalyse · Vermeidung · Sanierung
Volker Drusche
2., erw. Aufl.
2017, 190 S., 49 Abb. u. 14 Tab., Kartoniert
Fraunhofer IRB Verlag
ISBN 978-3-8167-9790-6

mehr


6. Fachtagung Der Bausachverstndige - Schimmelprvention beim Planen und Bauen

Technische Möglichkeiten, rechtliche Umsetzung, aktuelle Richtlinien und Regelwerke

am 28.06.2017 Lindner Hotel City Plaza, Köln

mehr


Bundesingenieurkammer: Qualitt am Bau ist in Gefahr

Die Bundesingenieurkammer warnt erneut vor einer Abschaffung der verbindlichen Mindest- und Höchstsätze der Honorar- und Gebührenordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI). „Ein Wegfall des Preisrahmens, den die HOAI vorgibt, würde die Qualität beim Planen und Bauen massiv gefährden. Das wiederum hätte vor allem Auswirkungen für die Verbraucher“, betonte der Präsident der Bundesingenieurkammer, Dipl.-Ing. Hans-Ullrich Kammeyer. Daher wirbt die Bundesingenieurkammer ab sofort mit der Kampagnenseite http://hoai.news/ für die Rettung der HOAI.

mehr


FLL-Schadensfallsammlung fr den Garten- und Landschaftsbau.

Gesamtausgabe aller Schadensfälle von 2000 bis 2016
Hrsg.: Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V. (FLL)
2017, 698 S., 18 Tab. und 277 Abb., Gebunden
Fraunhofer IRB Verlag
ISBN 978-3-8167-9810-1

mehr


BTGA prsentiert auf der ISH BIM zum Anfassen

"Building Information Modeling (BIM)" wird einer der Schwerpunkte des BTGA - Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. bei der ISH 2017 (14.-17.3.) sein. Der BTGA wird dazu nicht nur in Fachvorträgen informieren, sondern macht das Thema "BIM" für das Messepublikum durch zwei beeindruckende Präsentationen erlebbar.

mehr


Energieeinsparung und Wohnkomfort in der Platte: Wandernde Modellwohnung am Berliner Platz

Die bis zum Juli 2017 geöffnete Modellwohnung im Rahmen des Projekts „Energieeffizienz und Wohnungswirtschaft“ am Berliner Platz in Erfurt soll Mieter aktiv durch verschiedene Angebote zum Energieverbrauch in ihrem Haushalt informieren.
Die Modellwohnung ist ein gemeinsames Projekt des Instituts für Stadtforschung, Planung und Kommunikation der Fachhochschule Erfurt und der Wohnungsbau-Genossenschaft „Erfurt“ eG


Modellwohnung am Berliner Platz

mehr


1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 100    vorwärts

Aktuelle Ausgabe


Cover BAUENplus

Heft 5/2016

+ Aktivsport im
 Passivhaus-Hallenbad
+ Raumakustische
 Ergänzungen
+ FLuftschalldämmung
 im Wohnungsbau
+ Brandschutz in Schulen
 und Kindertagesstätten
+ Beschattung und Kühlung
 von öffentlichen Gebäuden
 mit Regenwasser


Durch's Heft blättern [SWF]

  Abo bestellen


  Sichern Sie jetzt Ihr Abo!

  Hier gehts zur Bestellung

Newsletter abonnieren


Der neue Newsletter für Energie, Brandschutz, Bauakustik und Gebäudetechnik informiert Sie alle zwei Monate über branchenspezifische Nachrichten und Entwicklungen.


zur Anmeldung